Kirschessigfliege und Pilzkrankheiten auf der Tagesordnung

herbstpressekonferenz-wein_6-1642_-web-72dpi

Der Rheingauer Weinbauverband e.V. hält am Mittwoch, den 21. September 2016, ab 13.30 Uhr im Institut für Rebenzüchtung der Hochschule Geisenheim, Eibinger Weg  1, 65366 Geisenheim die Herbstpressekonferenz ab.

Da die Winzerinnen und Winzer in diesem Jahr mit schwierigen Witterungsbedingungen und Pilzkrankheiten zu kämpfen hatten, sieht die angepasste Tagesordnung wie folgt aus:

Tagesordnung:

–          Aktueller Sachstand zur (Traubenlese) Reifeentwicklung und Prognose der Erträge

–          Pilzkrankheiten Peronospora und ESCA usw.

–          Kirschessigfliege

–          Pflanzenschutz im Ökoweinbau

–          Lösungsansätze für die Zukunft

Im Rahmen dieser Pressekonferenz ist eine kleine Weinverkostung passend zum Pero-Jahr, zur Rebenzüchtung und zum Terrassenprojekt der Studierenden geplant. Dazu werden Häppchen gereicht.

Interessierte, die an dieser Herbstpressekonferenz teilnehmen möchten, werden um Rückmeldung gebeten.

Rheingauer Weinbauverband e.V., Probeck´scher Hof, Rheinweg 30, 65375 Oestrich-Winkel

Tel. 06723 – 60272 0

 

herbstpressekonferenz-logo-1      herbstpressekonferenz-wein_5-1643_-web-72dpi         herbstpressekonferenz-logo-2


Keine Kommentare möglich.