Monatsarchiv für Oktober 2016

Spannende Einführung in die Geschichte des Weinbaus und Weinhandels in Deutschland im 19. und 20. Jahrhundert Selten war Geschichte so spannend! Dr. Daniel Deckers, Journalist bei der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, nimmt Studierende der Hochschule Geisenheim auch in diesem Semester wieder mit auf eine Reise durch die wechselvolle Geschichte von Weinbau und Weinhandel in Deutschland. Mit […]


Gesamtes Posting lesen »

Hochschule Geisenheim präsentiert sich am 25. und 26. November auf der 2. Mainzer CraftBeerMesse Craft Beer – hochwertiges Bier mit besonderen Qualitätsansprüchen – gibt’s für alle Freunde des goldenen und etwas dunkleren Gerstensaftes am 25. und 26. November auf der 2. CraftBeerMesse in Mainz zu probieren. Jeweils von 14.00 bis 22.00 Uhr öffnet die Halle […]


Gesamtes Posting lesen »

Aylin Kreß und Florian Eisenlohr belegen Platz 2 im Nachwuchswettbewerb „Schwarzwald bewegt! – Grüne Ideen für Körper, Köpfe und Kulturen“ Auf einem Floß durch einen Fluss aus blauen und lilafarbenen Blüten, Stauden und schwankenden Gräsern gleiten – das schlagen Aylin Kreß und Florian Eisenlohr, Studierende der Landschaftsarchitektur an der Hochschule Geisenheim, vor, um Besuchern den […]


Gesamtes Posting lesen »

Kostenloses Kurs-Angebot hilft Studierenden, ihre Stresskompetenz zu verbessern Sicherheit statt schwitzender Hände, Gelassenheit statt Stress: Im Seminar „Stressfrei durchs Studium“ vermittelt Psychologin Stephanie Dunker auch in diesem Semester wieder nützliche Stresskompetenzen. Viele Studierende stehen wegen bevorstehender Prüfungen, finanzieller Belastungen oder familiärer Stretigkeiten unter Druck. Und genau hier setzt das kostenfreie Seminar an. Die Teilnehmenden lernen, […]


Gesamtes Posting lesen »

Auszeichnung für ehrenamtliches Engagement im Pre-Study-Projekt Zum ersten Mal hat die Hochschule Geisenheim den DAAD-Preis übergeben. Der Preis des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) honoriert besondere akademische Leistungen und bemerkenswertes ehrenamtliches Engagement internationaler Studierender oder Doktoranden an deutschen Hochschulen. Die Auszeichnung ging an Victor Cotea. Hochschul-Präsident Prof. Dr. Hans Reiner Schultz und Sonja Thielemann, Leiterin des […]


Gesamtes Posting lesen »

Wissenschaftler der Hochschule Geisenheim erhält OIV-Buchpreis Dr. Gergely Szolnoki, Wissenschaftler am Institut für Betriebswirtschaft und Marktforschung der Hochschule Geisenheim, hat am 17. Oktober den OIV-Buchpreis 2016 in der Kategorie Wirtschaft erhalten. Ausgezeichnet wurde die gemeinsame Veröffentlichung von Szolnoki mit den Co-Editoren Dr. Liz Thach von der Sonoma State University und Dani Kolb von Kellen Europe […]


Gesamtes Posting lesen »

PromESSinG-Projekt erhält Vielfalt-Baum als Symbol für die bunte Vielfalt und einzigartige Schönheit der Natur Das Projekt „Biologische Vielfalt und Ökosystemleistungen im Weinberg“ der Hochschule Geisenheim wurde heute als offizielles Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt gewürdigt. Die Auszeichnung wurde vom Bürgermeister der Stadt Geisenheim Frank Kilian bei der Erstsemesterbegrüßung der Hochschule im Namen der Geschäftsstelle der UN-Dekade […]


Gesamtes Posting lesen »

Unter www.welcome-hgu.de erreichen Studierende und Studieninteressierte aus dem Ausland ab sofort das neue Informationsportal „Welcome Board“, das als innovative Maßnahme des Projektes „Geisenheim international – study&more“ eingerichtet wurde. Es handelt sich um ein spezielles Dienstleistungsangebot für die internationale Zielgruppe, das wichtige Hinweise zur Vorgehensweise bietet – von der Bewerbung über den Visumsantrag und die Einreise bis hin […]


Gesamtes Posting lesen »

Forschungsprojekt „CH4ScarabDetect“ kann die nächsten Jahre mitverfolgt werden Carolyn-Monika Görres (Ph.D. Agroecology), Stipendiatin der Marie-Skłodowska-Curie-Maßnahmen beschäftigt sich mit der Erkennung von unterirdischen Bodenschädlingen ohne direkte Probennahme lediglich anhand von deren Gasausscheidungen (Methan). Das sogenannte European Fellowship ermöglicht Wissenschaftlern in einem europäischen Land der Wahl zu arbeiten. Carolyn-Monika Görres als Postdoc der Hochschule Geisenheim widmet sich […]


Gesamtes Posting lesen »

Stadtmuseum Wiesbaden zeigt Entwürfe Geisenheimer Studierender für die Entwicklung des Dernschen Geländes Das neue sam – Stadtmuseum am Markt ist nicht nur ein Ort, der sich der Geschichte der Landeshauptstadt Wiesbaden widmet, sondern in dem auch über die Zukunft der Stadt und der Region nachgedacht und debattiert werden darf. Die Ausstellung „Stadt als Bühne. Ideen […]


Gesamtes Posting lesen »

Ältere Postings »