Kostenloses Kurs-Angebot hilft Studierenden, ihre Stresskompetenz zu verbessern

Sicherheit statt schwitzender Hände, Gelassenheit statt Stress: Im Seminar „Stressfrei durchs Studium“ vermittelt Psychologin Stephanie Dunker auch in diesem Semester wieder nützliche Stresskompetenzen. Viele Studierende stehen wegen bevorstehender Prüfungen, finanzieller Belastungen oder familiärer Stretigkeiten unter Druck. Und genau hier setzt das kostenfreie Seminar an. Die Teilnehmenden lernen, ihr Zeit- und Terminmanagement zu optimieren, sich in Gelassenheit zu üben und persönliche Ressourcen zu aktiveren.

Der Kurs findet vom 7. November bis 12. Dezember jeweils montags, von 18:30 bis 21:30 Uhr im Weiterbildungsraum (Müller-Thurgau-Haus) statt. Der dritte Termin findet als Blockveranstaltung am Samstag, 19. November, von 9:30 bis16:30 Uhr im Hörsaal 3 statt. Der Kurs wird angeboten in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse (TK).

Alle weiteren Informationen gibt es im Seminar-Flyer.

Anmeldung: www.hs-geisenheim.de/giw

Wer eine individuelle Beratungsmöglichkeit sucht, ist übrigens bei unserer Psychologischen Beratungsstelle richtig. Alle Kontaktdaten gibt es hier.


Keine Kommentare möglich.