Janko Hilliges (Küchenmeister Flair Parkhotel Ilshofen und Nudelweltmeister 2011) kochte im Uni-Keller ein genussreiches 5-Gang-Menü mit den Gästen


Die Geschäftsführungen der BOSCH Haushaltsgeräte GmbH in München und der Firma LEICHT ließen es sich nicht nehmen, persönlich der Einladung des Hochschulpräsidenten Prof. Dr. Hans Reiner Schultz und des VEG-Alumni Präsidenten Robert Lönarz zu folgen, um im Geisenheimer Uni-Keller einen genussreichen Abend zu erleben. Beide renommierte Unternehmen hatten intensiv den Ausbau des Kellers unterstützt! Die Küche, die im Zentrum des Uni-Kellers im Müller-Thurgau-Hauses den kommunikativen Mittelpunkt bildet, kann sich sehen lassen. „Man sieht eine Mischung aus geradliniger Eleganz und Hightech, die die Wirkung des historischen Kellers von Professor Müller-Thurgau wunderbar ergänzt“, stellt der verantwortliche Architekt Thomas Fladung (Wiesbaden) begeistert fest. Der Küchenmeister des Flair Parkhotels in Ilshofen Janko Hilliges zauberte mit den geladenen illustren Gästen aus Wirtschaft, Politik und Kultur  ein erstklassiges 5-Gang-Menü, welches die OIV-Präsidentin Prof. Dr. Monika Christmann mit Weinen des Weingutes der Hochschule Geisenheim begleitete. Bis spät in die Nacht wurde gekocht, Weine verkostet und viele, viele Gespräche geführt! „Genau diese Intention verfolgt unser Uni-Keller“, so VEG-Präsident und Campus Manager Robert Lönarz. Bis jedoch der Uni-Keller in voller Funktion ist, wird noch einige Zeit vergehen, denn als Fundraising-Projekt soll dieser sich vollkommen aus Spenden und Sponoring refinanzieren. Insbesondere für den angegliederten Weinkeller sind noch viele Sachspenden und Gelder notwendig. „Ich werde von meiner Fundraising-Referentin Simone Böhm hervorragend unterstützt und wir kommen Tag für Tag dem Ziel näher! Gerade heute kamen die wunderbaren mundgeblasenen Gläser Serie Simplify der Firma Schott-Zwiesel an. Jeder erfolgreiche Schritt motiviert uns, weiter zu machen!“ Wer den Ausbau des Kellers unterstützen möchte, der wendet sich gerne an die Fundraising-Referentin der Hochschule Simone Böhm, info@geisenheimer.de / simone.boehm@hs-gm.de, Tel + 496722-502741


Keine Kommentare möglich.