Internationale Geisenheimer Alumni im Portrait

Wein ist per se international – und die Protagonisten des Films „World of Wine“ von Hochschule Geisenheim und Deutschem Weininstitut (DWI) zeigen das par excellance. Sie alle sind Alumni der Hochschule, stammen aus Japan, Brasilien, Bulgarien und repräsentieren die gesamte Bandbreite der Weinwelt. Eine weitere Protagonistin des Films, der die Geisenheimer Alumni und ihren Arbeitsalltag in Deutschland vorstellt, ist die Kameradrohne, die unglaubliche Fahrten bei einer Irrsinnsgeschwindigkeit aufgezeichnet hat – faszinierend!

Auch 32 Grad im Schatten haben das Team vor und hinter der Kamera nicht daran gehindert, den Rothenberg hochzulaufen, um die Aussicht aufzunehmen. Alle Bilder sind im Kasten, jetzt geht´s an den Schnitt. Die Interviews sind in ein paar Wochen zu sehen – bleibt G-spannt!

„WoW! World of Wine“ ist ein Projekt des Deutschen Weininstitutes in Kooperation mit dem Projekt Study & Work, gefördert vom Stifterverband der deutschen Wissenschaft.


Keine Kommentare möglich.