Tipps und Insider-Informationen rund um das Studium an der Hochschule Geisenheim

Der Studienstart an einem völlig fremden Ort kann zu Beginn schon einmal etwas verwirrend sein. Um es den Studienanfängerinnen und -anfängern an der Hochschule Geisenheim so leicht wie möglich zu machen, bietet der Allgemeine Studierendenausschuss (AStA) das passende Mentoren- und Mentee-Programm an. Erstsemester können sich anmelden und schon vor dem Studienbeginn die wichtigsten Fragen mit Studierenden der höheren Semester klären.

Egal ob Fragen zum eigenen Studium, der Mensa, dem Hochschulsport oder zum Geschehen rund um den Campus – erfahrene Studierende geben Tipps und teilen ihr Insiderwissen mit den Erstsemestern. Sie zeigen die Dinge auf, die wichtig sind um das Prädikat „Geisenheimer“ in den eigenen Lebenslauf zu meißeln, und stellen die Weichen für einen möglichst reibungslosen Studienablauf.

Die Teilnahme am Programm ist freiwillig. Interessierte, die zum kommenden Wintersemester ihr Studium an der Hochschule Geisenheim aufnehmen, können sich online unter https://www.asta-geisenheim.de/mentorenprogramm anmelden. Die Kontaktinformationen wie E-Mail und Telefonnummer werden dann an den persönlichen Mentor oder die eigene Mentorin weitergegeben, um eine Kontaktaufnahme zu ermöglichen. Damit jeder den passenden Helfer bekommt, sollten Erstsemester auch angeben, für welchen Studiengang sie sich eingeschrieben oder beworben haben.

Weitere Fragen zum Programm beantwortet der AStA unter asta@hs-gm.de.


Keine Kommentare möglich.