Monatsarchiv für September 2017

Boden: was uns trägt

Interessanter Beitrag mit unserem Vize-Präsidenten für Lehre, Prof. Dr. Otmar Löhnertz. In der Reportage geht es um das Wunderwerk Boden und wie er entsteht. Denn viel zu selten lenken wir den Blick auf das Wunderwerk unter unseren Füßen – neben Luft und Wasser die zentrale Lebensgrundlage. Die Umweltbedingungen verändern sich. Doch was bewegt Menschen dazu, […]


Gesamtes Posting lesen »

Der Begriff Nachhaltigkeit existiert zwar seit über 300 Jahren, ist aber mit dem Beschluss der Sustainable Development Goals (SDGs) der Vereinten Nationen im Jahr 2015 aktueller denn je. Finanziert durch die Stiftung Mercator veranstaltete das FiBL Schweiz, eines der weltweit führenden Forschungsinstitute für die biologische Landwirtschaft, in Zusammenarbeit mit der Züricher Hochschule für Angewandte Wissenschaften […]


Gesamtes Posting lesen »

Auszeichnung für Evelyn Pabst, Prof. Dr. Gergely Szolnoki und Prof. Dr. Roland Herrmann bei der AWBR-Konferenz in Sonoma Evelyn Pabst, Prof. Dr. Gergely Szolnoki (Hochschule Geisenheim) und Prof. Dr. Roland Herrmann (JLU Gießen) haben auf der 10th Academy of Wine Business Research den Best Paper Award in der Kategorie qualitative Marktforschung für den Beitrag „Successful […]


Gesamtes Posting lesen »

Geisenheimer Geschichten – Fassböden seit 1934 Im „Oenologen“ wurde über lange Zeit die Serie „Fassreport“ von Hartmut Tesch und Wolfgang Heeß publiziert. Eine beeindruckende Sammlung an historischen Begebenheiten – alle in Holz geschnitzt und im Keller des Instituts für Oenologie lagernd. Diese Berichte wurden zusammengefasst und in das Buch „Fassreport Geisenheimer Geschichten – Fassböden seit […]


Gesamtes Posting lesen »

Dr. Judith Kreyenschmidt als Professorin für Qualität und Verarbeitung frischer Lebensmittel an der Hochschule Geisenheim berufen Wenn Dr. Judith Kreyenschmidt am 01. Oktober 2017 ihre Stelle als Professorin für Qualität und Verarbeitung frischer Lebensmittel an der Hochschule Geisenheim antritt, betritt sich nicht ganz unbekanntes Terrain. Während ihres Studiums der Lebensmitteltechnologie an der Universität Bonn hat […]


Gesamtes Posting lesen »

Die Leiterin des Instituts für Phytomedizin folgt Prof. Dr. Manfred Großmann im Amt nach Die Hochschule Geisenheim hat mit Prof. Dr. Annette Reineke seit dem 1. September 2017 eine neue Vizepräsidentin für Forschung. Auf Vorschlag von Hochschulpräsident Prof. Dr. Hans Reiner Schultz hatte die Wahlversammlung des Senats die 49-Jährige im Juli zur Nachfolgerin von Prof. […]


Gesamtes Posting lesen »

Online-Umfrage bis 10. September soll klären, wie es um das Wissen über heimische Tier- und Pflanzenarten bestellt ist Guck mal, was da krabbelt! Aber was ist das eigentlich für ein Käfer? Wie es um das Wissen über heimische Tiere und Pflanzen bestellt ist, soll die große Online-Umfrage arten|pisa des NABU, dem Naturbeobachtungs-Netzwerk naturgucker.de und der […]


Gesamtes Posting lesen »

Entwicklung eines umweltfreundlichen Karbondüngers für landwirtschaftliche Betriebe als Projektziel Die Hochschule Geisenheim, Institut für Bodenkunde & Pflanzenernährung, AG Klimafolgenforschung, hat beim Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) eine Förderung in Höhe von rund 12.500 Euro für das Kooperationsprojekt „Karbondünger aus phosphorreichen Wirtschaftsdüngern durch Karbonisieren mit Stickstoffrückgewinnung“ eingeworben. Die Förderbescheide erhielten die beteiligten Partner am gestrigen […]


Gesamtes Posting lesen »