Prof. Dr. Nikolaos Katsoulas ist Experte für Gewächshaustechnologie

Prof. Dr. Nikolaos Katsoulas

Gewächshaustechnologien für nachhaltige Gemüseproduktion stehen im Zentrum des Gastvortrags von Prof. Dr. Nikolaos Katsoulas, Wissenschaftler der University of Thessaly, am 06. November 2017, um 16:30 Uhr, an der Hochschule Geisenheim. Katsoulas ist spezialisiert auf Gewächshaustechnologie, forscht zu innovativen Bedachungsmaterialien im Gewächshausbau und entwickelt Modelle für die effizientes Bewässerungs- und Dünungsmanagement bei Gewächshauskulturen.

Der Gastvortrag „Greenhouse technologies for sustainable vegetable production in the Mediterranean region” findet im Rahmen des Projektes „Griechisch-Deutsches Forschungs- und Lehr-Netzwerk: Produktivität, Zukunftsfähigkeit und Umweltverträglichkeit geschützter Anbauverfahren (ZuGAbe)“ statt. Veranstaltungsort ist Hörsaal 34. Der Vortrag steht allen fachlich Interessierten offen.

ZuGAbe ist ein bilaterales Projekt der Hochschule Geisenheim mit der University of Thessaly. Im Rahmen dieser Hochschulpartnerschaft finden Veranstaltungen wie Gastvorträge, Workshops und Summerschools sowie Austauschprogramme für Studierende sowie Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler zum Wissenstransfer statt. Das ZuGAbe-Projekt wird vom Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) aus Mitteln des Auswertigen Amts gefördert. Projektleiter an der Hochschule Geisenheim ist Dr. Johannes Max vom Institut für Bodenkunde & Pflanzenernährung.


Keine Kommentare möglich.