Kategorie-Archiv für 'Forschung'

Neue Professur im Bereich Marktforschung der Hochschule Geisenheim geschaffen Dr. Gergely Szolnoki (40) wurde am 12. Juni 2017 auf Grund seiner herausragenden Tätigkeit in Lehre und Forschung auf Vorschlag des Präsidiums und nach Durchführung eines externen Begutachtungsverfahrens durch eine eigens eingesetzte Kommission sowie nach Anhörung und Abstimmung des Senats der Hochschule Geisenheim die Bezeichnung außerplanmäßiger […]


Gesamtes Posting lesen »

Mittwoch 22. November 2017, 10 bis 16 Uhr in Geisenheim Für Lebensmittel ist es bereits seit langem verpflichtend, den Nährwert und Zusatzstoffe auf dem Etikett auszuweisen. Die Hersteller alkoholischer Getränke genossen hier bisher eine Ausnahmestellung, deren Zeit abgelaufen ist. So wurden sie von der Europäischen Kommission aufgefordert, gemeinsam bis zum März 2018 Vorschläge für die […]


Gesamtes Posting lesen »

Gemeinsamer Studiengang bereitet Studierende auf Karriere in Wirtschaft und Wissenschaft vor Die Akkreditierungsagentur für Studiengänge der Ingenieurwissenschaften, der Informatik, der Naturwissenschaften und der Mathematik e. V. (ASIIN) hat den gemeinsamen Master-Studiengang „Weinbau, Oenologie und Weinwirtschaft“ der Hochschule Geisenheim und der Universität für Bodenkultur (BOKU) Wien akkreditiert. Das Gütesiegel bestätigt fachlich-inhaltliche Standards und Berufsrelevanz des Abschlusses […]


Gesamtes Posting lesen »

Entwicklung multiresistenter Rebunterlagen und eines Testsystems für Phytoplasmenbefall im Obst- und Weinbau sind Ziele der geförderten Forschungsarbeiten Der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft, Peter Bleser, hat am Mittwoch, 12. Juli 2017, an der Hochschule Geisenheim Förderbescheide für die Forschungsprojekte MureViU und PhytoDiag übergeben. Im Projekt MureViU entwickeln Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Hochschule […]


Gesamtes Posting lesen »

Dr. Andreas Holzapfel tritt am 1. September 2017 die Professur für Logistik Management an der Hochschule Geisenheim an Zu Beginn seines Studiums der Betriebswirtschaftslehre hat Dr. Andreas Holzapfel die Logistik „gar nicht auf dem Schirm gehabt“, gibt er zu. Ein Professor habe ihn in den Grundlagenvorlesungen für das Thema, dem er bis heute treu geblieben […]


Gesamtes Posting lesen »

Die mikrobiologische Synthese von Aroma- und funktionellen Inhaltsstoffen ist Schwerpunkt der mit rund 4,4 Millionen Euro unterstützten LOEWE-Förderung Wissenschaftsminister Boris Rhein hat die Förderentscheidungen für die zehnte LOEWE-Staffel (Landes-Offensive zur Entwicklung Wissenschaftlich-ökonomischer Exzellenz – kurz: LOEWE) bekannt gegeben. Demnach haben sich die externen Gutachter sowie der LOEWE-Programmbeirat für die Förderung von insgesamt zwei neuen LOEWE-Zentren […]


Gesamtes Posting lesen »

Pflanzungen im Park bringen dem Institut für urbanen Gartenbau & Zierpflanzenforschung neue Erkenntnisse Zweimal jährlich – im Frühjahr und Sommer – setzen die Gärtnerinnen und Gärtner der Hochschule in den Parks an der Villa Monrepos und dem Verwaltungsgebäude neue florale Highlights. „Üppig-tropisch“ ist beispielsweise in diesem Jahr das Motto des Sommerflors am Gehring-Platz im Park […]


Gesamtes Posting lesen »

Auswirkungen von Klimaveränderung auf den Anbau von Wein, Obst und Gemüse Schwerpunkt der Forschungsarbeit Mit der Gründung eines deutsch-französischen Doktorandenkollegs „Klimafolgenforschung an landwirtschaftlichen Sonderkulturen und deren Verarbeitungsprodukten“ wollen die Hochschule Geisenheim und die Université de Bordeaux gemeinsam mit den assoziierten australischen Partnern (University of Adelaide und Australian Wine Research Institute) ihre Kompetenzen in diesem Bereich […]


Gesamtes Posting lesen »

Treffen im Mai fand in Almeria statt Vom 9. bis zum 11. Mai 2017 trafen sich Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Arbeitsgruppe Bewässerung und Düngung des EUVRIN – European Vegetable Research Insitute Network in Almeria. 45 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus elf europäischen Ländern nahmen an diesem Treffen teil. Motivation des Netzwerkes ist, die Sichtbarkeit des Gemüsebaus und seiner […]


Gesamtes Posting lesen »

Weinbau und Digitalisierung – passt das zusammen? Wir haben im Vorfeld des Digitalgipfels des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie in den Weinbergen im Rheingau nachgeforscht. Mehr zum Digitalgipfel erfahrt ihr hier http://bit.ly/2r6uJx3 Ein Beitrag der Deutschen Telekom mit Interviewpartner Prof. Dr. Manfred Stoll und Alumnus Weingut Freimuth.  


Gesamtes Posting lesen »

Ältere Postings »