Kategorie-Archiv für 'Landschaftsarchitektur'

Julie Ann Holmok und Aylin Kreß überzeugen die Jury mit ihren barocken Raumwelten / Auch die Plätze zwei und drei gehen an Geisenheimer Studierende Endlose Räume und ungewöhnliche Perspektiven eröffnet der Schaugarten von Julie Ann Holmok und Aylin Kreß den Besuchern des Fürstlichen Gartenfest Schloss Fasanerie vom 25. bis 28. Mai 2017. Die beiden Landschaftsarchitektur-Studentinnen […]


Gesamtes Posting lesen »

Akademische Abschlussfeier erstmals im historischen Ambiente des Kloster Eberbach Fliegende Hüte im historischen Kreuzgang: Erstmals feierte die Hochschule Geisenheim am Samstag, 18. Februar 2017, ihre Absolventinnen und Absolventen im Laiendormitorium zu Kloster Eberbach; insgesamt 152 Studierende schlossen im Wintersemester 2016/17 ihr Bachelor- oder Master-Studium ab. Prof. Dr. Manfred Großmann, Vizepräsident Forschung der Hochschule Geisenheim, überreichte […]


Gesamtes Posting lesen »

Unternehmen prämiert die vier besten Ideen aus dem offenen studentischen Wettbewerb an der Hochschule Geisenheim Eine kleine Fläche, deren Gestaltung höchsten Ansprüchen an Ästhetik, Materialverwendung und Verkehrssicherheit genügen muss: Ein Schaugarten ist eine echte Herausforderung für Landschaftsplaner. Deshalb hat sich die Rinn Beton- und Naturstein GmbH & Co. KG für den Entwurf ihres Schaugartens auf […]


Gesamtes Posting lesen »

Demokratisches und interkulturelles Jugendprojekt der Philipp-Kraft-Stiftung in Kooperation mit der Stadt Eltville Die Philipp-Kraft-Stiftung plant in Kooperation mit der Stadt Eltville die Entwicklung eines Jugendparks der Kulturen in unmittelbarer Nachbarschaft der Kurfürstlichen Burg in Eltville. Entwürfe, wie dieser Jugendpark als öffentlicher Raum in seiner Funktion als Ort der Integration und Begegnung gestaltet werden kann, haben […]


Gesamtes Posting lesen »

Antrittsvorlesungen zu Klimawandel und Kulturlandschaftsentwicklung am 02. Februar 2017 Einen spannenden Ausschnitt aus der Lehr- und Forschungstätigkeit an der Hochschule Geisenheim präsentieren Prof. Dr. Manfred Stoll, Leiter des Instituts für allgemeinen und ökologischen Weinbau, sowie Prof. Dr. Eckhard Jedicke aus der Arbeitsgruppe Naturschutz und Umweltplanung bei ihren Antrittsvorlesungen am 2. Februar 2017. Beginn der Veranstaltung […]


Gesamtes Posting lesen »

Jetzt für das Master-Studium Landschaftsarchitektur (M.Sc.) an der Hochschule Geisenheim bewerben Städtische Räume, aber auch Landschaften verändern sich gegenwärtig schnell und tiefgreifend. Deshalb sind nachhaltige Lösungen für die Freiraumgestaltung und ein attraktives Lebensumfeld in Städten sowie die Renaturierung von Landschaftsteilen und die Entwicklung einer grünen Infrastruktur heute gefragter denn je. Für dieses Arbeitsfeld mit Zukunft […]


Gesamtes Posting lesen »

Ein Erfahrungsbericht von Landschaftsarchitektur-Studentin Birgit Weimann 26 Stunden lang zeichnen? Viele von uns haben sich gefragt, ob sie das durchhalten. Am vorletzten Wochenende im Oktober fand das Zeichenseminar mit Daniel Nies, Autor des Buchs „Zeichnen in der Gartengestaltung“, in der Villa Monrepos statt. 60 Studierende der Landschaftsarchitektur der Hochschule Geisenheim nahmen teil. Die geplanten Inhalte […]


Gesamtes Posting lesen »

Einladung zur kostenlosen Informationsveranstaltung „Naturnahe Schwimm- und Badeteiche“ für Studierende, Praktiker und interessierte Laien am 10. Dezember an der Hochschule Geisenheim Biologische Wasseraufbereitung statt chemischer Zusatzstoffe, eine ganzjährige Augenweide statt einer kargen Fliesenwüste im Winter: Schwimmteiche sind im Trend. In seinem Vortrag „Naturnahe Schwimm- und Badeteiche“ führt Fachreferent Dr. Martin Upmeier Studierende, Praktiker und interessierte […]


Gesamtes Posting lesen »

Aylin Kreß und Florian Eisenlohr belegen Platz 2 im Nachwuchswettbewerb „Schwarzwald bewegt! – Grüne Ideen für Körper, Köpfe und Kulturen“ Auf einem Floß durch einen Fluss aus blauen und lilafarbenen Blüten, Stauden und schwankenden Gräsern gleiten – das schlagen Aylin Kreß und Florian Eisenlohr, Studierende der Landschaftsarchitektur an der Hochschule Geisenheim, vor, um Besuchern den […]


Gesamtes Posting lesen »

Stadtmuseum Wiesbaden zeigt Entwürfe Geisenheimer Studierender für die Entwicklung des Dernschen Geländes Das neue sam – Stadtmuseum am Markt ist nicht nur ein Ort, der sich der Geschichte der Landeshauptstadt Wiesbaden widmet, sondern in dem auch über die Zukunft der Stadt und der Region nachgedacht und debattiert werden darf. Die Ausstellung „Stadt als Bühne. Ideen […]


Gesamtes Posting lesen »

Ältere Postings »