Kategorie-Archiv für 'Veranstaltungen'

Studierende der Landschaftsarchitektur stellen der Öffentlichkeit Projektergebnisse vor Ein Beitrag von Birgit Weimann Erfolgreich präsentierten 16 Studierende der Landschaftsarchitektur ihr Naturschutzkonzept für die Agrarlandschaft Geisenheims. Über 70 Interessierte lauschten am 30. Januar 2017 den Ergebnissen aus dem zweiten Projekt des Schwerpunkts Naturschutz und Umweltprüfungen. Die Studierenden erarbeiteten in sieben Arbeitsgruppen umsetzbare Vorschläge und konkrete Maßnahmen […]


Gesamtes Posting lesen »

Bei eisigen Temperaturen weit unter Null reisten Vertreter des International Office der Hochschule Geisenheim im Januar in die ungarische Hauptstadt, um zum dritten Mal an der größten Bildungsmesse des Landes, der EDUCATIO, teilzunehmen. Bereits zum 18. Mal bot die dreitägige Messe ungarischen Schülerinnen und Schülern einen großen Überblick über die Angebote von insgesamt ca. 200 […]


Gesamtes Posting lesen »

Akademische Abschlussfeier erstmals im historischen Ambiente des Kloster Eberbach Fliegende Hüte im historischen Kreuzgang: Erstmals feierte die Hochschule Geisenheim am Samstag, 18. Februar 2017, ihre Absolventinnen und Absolventen im Laiendormitorium zu Kloster Eberbach; insgesamt 152 Studierende schlossen im Wintersemester 2016/17 ihr Bachelor- oder Master-Studium ab. Prof. Dr. Manfred Großmann, Vizepräsident Forschung der Hochschule Geisenheim, überreichte […]


Gesamtes Posting lesen »

Live-Erlebnis in Molekularbiologie für Biologie-Leistungskurse Mit mehreren Aktionen hat sich die Hochschule Geisenheim Anfang Februar als Partner für die Schulen des Rheingaus präsentiert. So besuchten insgesamt drei Biologie-Leistungskurse der Rheingauschule Geisenheim und des Gymnasiums Eltville das Institut für Phytomedizin bzw. das Institut für Botanik und hatten dort die Gelegenheit, Molekularbiologie live zu erleben. In einem […]


Gesamtes Posting lesen »

08.02.2017 Pressestelle: Hessisches Ministerium für Wissenschaft und Kunst Landesprogramm LOEWE fördert wissenschaftliche Projekte, die Nuss-Allergiker besser schützen sollen und Psychotherapien verbessern können Wiesbaden. Wissenschaftsminister Boris Rhein übergibt heute Förderbescheide aus dem Forschungsförderprogramm LOEWE in Höhe von rund 2,1 Millionen Euro an sechs südhessische KMU-Verbundprojekte. In diesen Projekten arbeiten kleine und mittlere Unternehmen (KMU) aus Hessen […]


Gesamtes Posting lesen »

Geisenheimer Getränkeseminar bringt am 7. und 8. März 2017 Experten aus Fruchtsaftindustrie und Forschung zusammen Technologien, Rohwaren, Produkte, Inhaltsstoffe: Beim Geisenheimer Getränkeseminar am 7. und 8. März 2017 diskutieren Expertinnen und Experten aus Forschung und Industrie aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse und neueste Trends für die Getränkeindustrie. Das zweitägige Seminar richtet sich an Betriebs- und Laborleiter, Fruchtsafttechniker, […]


Gesamtes Posting lesen »

Informationen rund ums Studium für Abiturientinnen und Abiturienten sowie Interessierte „Agrartage 2017 – Denkanstöße über den Tag hinaus – Vernetzen, Anbinden, Weiterdenken“ so lautete das Motto der diesjährigen Agrartage Rheinhessen vom 23. bis zum 27. Januar 2017 in Nieder-Olm, an denen auch die Hochschule Geisenheim (HGU) vertreten war. Die Besucher hatten die Möglichkeit, sich über […]


Gesamtes Posting lesen »

Akademische Feier und Vortragsreihe für den Gründer der Königlichen Lehranstalt für Obst- und Weinbau Der 24. Februar 2017 steht ganz im Zeichen des 200. Geburtstags von Geisenheims erstem Ehrenbürger Eduard von Lade: Vertreter der Hochschule sowie der Stadt Geisenheim gedenken dem Kaufmann, Diplomat und Gründer der Königlichen Lehranstalt für Obst- und Weinbau – Ursprung der […]


Gesamtes Posting lesen »

Demokratisches und interkulturelles Jugendprojekt der Philipp-Kraft-Stiftung in Kooperation mit der Stadt Eltville Die Philipp-Kraft-Stiftung plant in Kooperation mit der Stadt Eltville die Entwicklung eines Jugendparks der Kulturen in unmittelbarer Nachbarschaft der Kurfürstlichen Burg in Eltville. Entwürfe, wie dieser Jugendpark als öffentlicher Raum in seiner Funktion als Ort der Integration und Begegnung gestaltet werden kann, haben […]


Gesamtes Posting lesen »

Studierende der Landschaftsarchitektur stellen am 30. Januar 2017 Projektergebnisse vor Wie kann die Geisenheimer Flur mit Weinbergen, Acker- und Grünlandflächen nachhaltig gestaltet werden, um mehr Naturschutzziele zu erreichen? Unter dieser Leitfrage haben 16 Studierende des fünften Semesters der Landschaftsarchitektur, angeleitet von Prof. Dr. Eckhard Jedicke, ein umfassendes Semesterprojekt erarbeitet. Sieben Arbeitsgruppen befassten sich mit der […]


Gesamtes Posting lesen »

Ältere Postings »