Kategorie-Archiv für 'Internationale Produktprofile'

Chardonnay – Around The World paper writers Die Rebsorte mit der wir uns beschäftigten war Chardonnay. Eine weiße Rebsorte mit hohem Qualitätspotenzial. Chardonnay ist auch unter den Synonymen Morillon ( Österreich), Chablis (Frankreich) oder weißer Clevner bekannt. Weltweit existieren mehr als 120 Synonyme für diese Rebsorte. Entgegengesetzt vieler Meinungen ist Chardonnay keine Burgundersorte sondern ein […]


Gesamtes Posting lesen »

Der heutige Riesling entstand aus der Kreuzung des Traminers mit einer autochthonen Rebsorte (wahrscheinlich Roter Riesling), später erfolgte noch die Einkreuzung des Heunischs. Ab Ende des Mittelalters verbreitete sich der Riesling langsam vom Rheintal aus. Aus dem Jahr 1435 existiert der erste schriftliche Nachweis aus Rüsselsheim und seit Ende des 19. Jhd. schreitet die Verbreitung, […]


Gesamtes Posting lesen »

Silvaner Herkunft: Kreuzung aus Traminer x Österreichisch-Weiß Heimat Österreich Allgemeine Informationen: Ampelographie: –Triebspitze: hellgrün –Blatt: mittelgroß, rundlich, grünglänzend –Traube: mittelgroß, walzenförmig, Beeren grünlich Synonyme: Grüner Silvaner, Johannisberg, Österreicher, Frankenriesling Sensorische Merkmale: Weinstil:  eher neutral, frisch, unkompliziert Farbe: meist hellgelb bis intensiv gelb Säure: wenig, mild, geringer als bei Riesling Aromen:   kein hervorstechendes Bukett, dezent […]


Gesamtes Posting lesen »

Cabernet Sauvignon, eine Kreuzung aus Sauvignon blanc und Cabernet franc hielt man noch im 18. Jahrhundert für ungenießbar. Sofort getrunken sind Weine dieser besonderen Rebsorte sehr tannin-und säurereich. Erst als der Trend vom sofortigen Trinken zum Lagern von Weinen wechselte, gelang der Cabernet zu stetig wachsendem Ruhm. Desweiteren wurde durch den Verschnitt mit Rebsorten, wie […]


Gesamtes Posting lesen »

Um den Ursprung dieser Edelrebe ranken sich zahlreiche Geschichten. Kommt diese tiefblaue Sorte nun aus dem alten Persien oder doch aus Frankreich? Erst eine DNA-Analyse an der UC Davis im Jahr 1998 brachte Gewissheit: Die Rebsorte Syrah stammt ursprünglich von der nördlichen Rhone und ist eine Kreuzung aus Dueza x Mondeuse Blanche. Begonnen in Frankreich […]


Gesamtes Posting lesen »

Einen Monat ist es jetzt her, dass unsere Gruppe des Faches Internationale Produktprofile anfing sich mit der roten Rebsorte Merlot zu beschäftigen. writing my essay Um die Rebsorte genau zu analysieren, zu charakterisieren waren die Themen Geschichte, Verbereitung, Ampelographie, Sensorik der Inhalt unserer Präsentation, sowie der eigens durchgeführte Storecheck. Schon im 14. Jahrhundert wurde der […]


Gesamtes Posting lesen »

Als Grundlage unserer Recherche sollte uns eine Befragung von Winzern, Konsumenten sowie Studenten einen Überblick über die allgemeine Meinung zum Thema Pinot Noir verschaffen. Dabei  kristallisierte sich folgende Aussage heraus: Der Pinot Noir teilt sich in zwei verschiedene Typen auf, den internationalen Typ, der von den den Befragten als modern, trocken, tanninreich und oxidativ ausgebaut […]


Gesamtes Posting lesen »

Silvaner & Gewürztraminer – mehr als nur ein Nischenprodukt Silvaner und Gewürztraminer – so unterschiedlich und doch mit einer großen Gemeinsamkeit. Diese zwei Rebsorten werden viel zu häufig unterschätzt. Der Silvaner, eine Kreuzung aus Traminer x Österreichisch-Weiß, ist mit 5190ha in Deutschland im internationalen Vergleich am stärksten vertreten. Es folget Frankreich mit 1450ha, wobei der […]


Gesamtes Posting lesen »

Grauburgunder und Weißburgunder Konkurrenz oder Zusammenarbeit? Für- oder gegeneinander? Mit den beiden Rebsorten Grauburgunder und Weißburgunder haben sich in den letzten Wochen 5 Studenten in Geisenheim auseinandergesetzt. Die Herkunft war uns wichtig und ob man nun daran glaubt oder nicht, dass der Kaufmann Ruland den „Ruländer“ bzw. Grauburgunder nach Speyer brachte – es ist doch […]


Gesamtes Posting lesen »

Die Herkunft der Rieslingrebe ist bis heute umstritten, vermutlich kommt sie aus dem Rheintal. Die Rieslingrebe stammt von der Wildrebe ab und wurde urkundlich zum ersten Mal 1435 erwähnt. Der Name Riesling könnte unter anderem vom Wort Ruß oder Rußling abstammen, das sich durch die dunkele Holzfarbe erklären lässt. Verwirrend ist in diesem Zusammenhang, dass […]


Gesamtes Posting lesen »

« Neuere Postings - Ältere Postings »