Tag-Archiv 'Ruanda'

Teil 7 der Exkursions-Impressionen aus Äthiopien und Ruanda von Ann-Sophie Der Tag fing früh an, bereits um 7:30 Uhr startete die Fahrt nach Akagera. Während der fünfstündigen Busfahrt hielten wir im Iris Guest House und an einer Tankstelle an, um eine Pause zu machen und uns mit Proviant zu versorgen. Die Natur hat sich nach […]


Gesamtes Posting lesen »

Teil 6 der Exkursions-Impressionen aus Äthiopien und Ruanda von Stefan und Lena Noch von der Sonne geweckt, schlug das Wetter am Montag auf dem Weg zur Universität INES in Ruhengeri um und es begann zu regnen. Nach einer kurzen Eröffnung durch den Direktor entwickelten wir in kleinen Gruppen der Studierenden aller Hochschulen Ideen im Brainstorming. […]


Gesamtes Posting lesen »

Teil 5 der Exkursions-Impressionen aus Äthiopien und Ruanda von Carlotta Nach dem Aufwachen im Morgengrauen machten sich 16 der 18 Studierenden auf den Weg zum Vulkan Bisoke. Da wir am Vorabend aus einem vielfältigen Programm wählen konnten, haben sich auch zwei Studentinnen zu den Twin Lakes aufgemacht. In der Morgensonne wurden wir am National Parc […]


Gesamtes Posting lesen »

Teil 4 der Exkursions-Impressionen aus Äthiopien und Ruanda von Daniel Der zweite Tag in Kigali begann mit starken Regenschauern, die bis zum Besuch beim deutschen Botschafter anhielten. Unsere Gruppe wurde für drei Stunden in dessen schöner Residenz empfangen. Wir hatten somit die Möglichkeit, uns mit ihm über verschiedene Themen bezüglich Ruandas auszutauschen. Wie zum Beispiel […]


Gesamtes Posting lesen »

Teil 3 der Exkursions-Impressionen aus Äthiopien und Ruanda von Christoph Mit dem letzten Tag in Äthiopien kamen die Studierenden mit der typischen, afrikanischen Gelassenheit in Kontakt. Nach einiger Verwirrung rundum das Boarding machten wir uns mit einer einstündigen Verspätung auf den Weg nach Ruanda. Nach zweieinhalb Flugstunden erreichten wir Teil II unserer Exkursion. Kigali! Der […]


Gesamtes Posting lesen »

Teil 2 der Exkursions-Impressionen aus Äthiopien und Ruanda von Jasmin Der gestrige Mittwoch war unser letzter Tag in Äthiopien. Nach dem Frühstück führte uns unser Weg hinauf auf den Berg Entoto. Bereits während der Fahrt wurde die Umgebung immer ländlicher. Man sieht viele Frauen und Esel mit sehr großen Brennholzbündeln auf dem Rücken die Straße […]


Gesamtes Posting lesen »